Mittwoch, 13. Juli 2016

WAITING ON WEDNESDAY #4

Waiting on Wednesday ist ein wöchentliches Event, das von Breaking the Spine ins Leben gerufen wurde. Jeden Mittwoch wird ein Buch vorgestellt, auf das man bereits sehnsüchtig wartet.

Band eins der Trilogie lese ich gerade und ich bin noch nicht einmal zur Hälfte damit durch und weiß schon, dass ich den zweiten Band kaum erwarten kann. Bei dem Buch, dass ich gerade lese handelt es sich um "Kernstaub". Und wer die Reihe kennt, weiß auch schon, welchen Band ich euch heute vorstellen möchte, auf den ich bereits gespannt warte.

"Weltasche" von Marie Graßhoff



Die Erde 2639. Auf der Suche nach ihrer Qualle durchquert Mara gefallene Kontinente und tote Städte.

Gemeinsam mit der Welt ist sie an ihre Grenzen geraten. Doch während sie noch um ihren Begleiter trauert, droht ihr und dem System bereits eine weitere Gefahr: Ihre Anwesenheit hat einen alten Gott geweckt, der das Gleichgewicht der Dimensionen aus den Fugen treibt.

Gebrochen vom Geist der Zeit, versucht die junge Frau, eine Welt zu retten, die ihr Recht auf Rettung schon vor Langem verspielt hat. Eine Welt, die schon immer ihren Tod wollte.

Wird es ihr gelingen? Oder wird die Zweiteilung des Universums am Ende auch sie zerbrechen?


Wie oben bereits gesagt, lese ich derzeit "Kernstaub", den ersten Band der Reihe und bin bereits jetzt sehr gefesselt von ihm. Und ich kann es kaum erwarten, dass der zweite Teil endlich rauskommt und ich mich erneut in die Welt, die dort beschrieben wird und so anders und doch unserer in manchen Hinsichten so ähnlich ist, abtauchen kann. Ich bin gespannt.

Voraussichtlich erscheint "Weltasche" im August 2016, im Drachenmond Verlag.


Habt ihr schon von den Büchern gehört? Oder den ersten Band sogar schon gelesen?

Kommentare:

  1. Hey Saskia,

    irgendwie hab ich mich an Kernstaub noch nicht ran getraut. Die vielen Seiten schrecken mich irgendwie ab.

    Liebe Grüße

    Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Sunny,

      ja, es sind wirklich viele, aber das geht schon ;) Man muss nur anfangen, alles andere kommt von allein.

      Liebe Grüße
      Saskia

      Löschen